*** Geile Hausfrauen suchen Realtreffen! Hier geht´s zu den Profilen *** Das ist die Chance! ***




Im Folterkeller steht die blonde heiße Lesbe gefesselt da und wird von ihrer Herrin geschlagen und gequält. Zuerst bekommt sie eine Menge heftige Hiebe auf ihren geilen kleinen Arsch. Du kannst sehen, dass ihre Herrin nicht gerade sanft zuschlägt. Der geile Arsch von der Lesbe ist schon extrem rot. Doch das ist nicht das schlimmste. An ihren Titten und ihren Nippeln befinden sich bereits jetzt schon eine Menge Wäscheklammern. Bei jeder Bewegung verursachen diese höllische Schmerzen. Doch das ist der Herrin egal. Sie will ihre neue lesbische Sklavin unter Schmerzen und Qualen erst einmal richtig erziehen. Nachdem sie mit dem Verprügeln ihres geilen Arsches fertig ist, nimmt sie sich eine Gerte und schlägt damit jede einzelne Klammer einzeln am. Bei jedem Schlag kannst du die gefesselte Lesbe aufschreien hören. Doch es geht noch weiter. Auch ein großer Dildo kommt zum Einsatz. Dieser wird ihr tief in die rasierte Möse gesteckt. Schau dir nur einmal an, wie hart die von ihrer Herrin damit gefickt wird.

Lesbe geschlagen und gequält

reife Lesben


Kategorie: Lesben Spanking

Tags:

Leave a Reply

*